Briefumschlagherstellung

Die typischen Anliegen der Unternehmer


- „Es hat die ganze Branche hart getroffen: Aufgrund von rechtlichen Einschränkungen sowie der rasanten Entwicklung des Internets und anderer technischer Innovationen wie der Digitalfotografie gingen viele kleinere Fabriken insolvent oder wurden von Konzernen übernommen. Doch auch als Mittelständler kämpfen wir täglich ums Überleben. Wie können wir trotz der rasanten Entwicklungen am Markt bestehen?“

- „Drei Konzerne machen fast 90 Prozent des kompletten Umsatzes am europäischen Markt; die restlichen 10 Prozent müssen wir uns mit circa 15 kleineren Betrieben teilen. Wie können wir da langfristig mithalten, geschweige denn mit den Großen konkurrieren?“


- „Rechnungen werden immer häufiger per Email verschickt; dadurch sparen Unternehmen rund 70 Prozent an Porto-, Versand- und Druckkosten. Außerdem bieten Software-Entwickler immer einfachere und auch sichere Möglichkeiten der digitalen Übermittlung an. Wie können wir uns schnellstmöglich ein neues Standbein aufbauen?“


- „Immer weniger Menschen schreiben heutzutage noch Briefe: Längst hat die Kommunikation per Email den klassischen Postverkehr verdrängt – und der Verbrauch von Briefumschlägen sinkt rapide. Trotz der Einführung der Hybridpost und des Zuwachses bei flachen Versandverpackungen bleibt unsere Zukunft ungewiss. Wo finden wir einen Profi, der sich mit den neuesten Entwicklungen und Trends auskennt?“

Designed by KontrastPlus Medienagentur/ © Blessing ConSys