Digitaldruck

Die typischen Anliegen der Unternehmer


- „Der Digitaldruck hat in den letzten Jahren Riesenfortschritte gemacht. Dadurch ist er bei den Kunden immer beliebter geworden ist. Inzwischen schießen Internetanbieter wie Pilze aus dem Boden. Und das bekommen wir zu spüren: Der starke Preiskampf macht es zunehmend schwieriger, sich gegen die Konkurrenz zu behaupten. Wir brauchen einen Branchenexperten, der die Trends von morgen kennt!“

- „Der Markt für Digitaldruck boomt. Unsere Kunden werden aber immer anspruchsvoller und wollen meist personalisierte, individuelle Produkte. Das Problem: Bilddaten lassen sich im Digitaldruck noch nicht so gut wiedergeben wie beispielsweise im Offsetdruck. Hier müssen wir auf jeden Fall am Ball bleiben und uns vor allem im Bereich der Druckvorstufe konstant weiterentwickeln.“


- „Digitaldruck lohnt sich nur, wenn man seine Artikel zu einem vernünftigen Preis verkaufen kann. Das setzt allerdings Top-Qualität und attraktives Design voraus. Hinsichtlich der Qualität müssen wir noch einiges verbessern. Dabei brauchen wir Hilfe, denn wir stehen ja erst am Anfang der Entwicklung.“


- „Bald werden auch im Digitaldruck wenige große Unternehmen den Markt und damit die Preise bestimmen. Wir müssen an unsere Zukunft denken und uns deshalb auch hier interessante Nischen suchen. Eine solche könnte der Verpackungsdruck sein. In Zeiten von Internet & Co. verlangt der Markt nach kleineren Auflagen und schnellen Fertigungszeiten – das ist mit einer klassischen Produktion nicht mehr zu leisten. Wo liegt unsere Zukunft?“

Designed by KontrastPlus Medienagentur/ © Blessing ConSys